Home

Willkommen beim Völkturnier Walde

11.09.2017
Bereits gehört das 23. Völkturnier wieder der Vergangenheit an. Was für ein Turnier! Hat es doch vom OK und den Helfern alles abverlangt, denn die Wetterlage war alles andere als einfach, um reguläre Wettkämpfe durchführen zu wollen. Bei einer Teilnahme von 25 Gruppen bot auch der Ausweichort «Turnhalle St. Gallenkappel» keine wirkliche Alternative. So hat das OK entschieden, das Turnier in Walde abzuhalten und sich so einen Mehraufwand und Spezialeinsatz für die zahlreichen freiwilligen Helfer auferlegt. Unter anderem wurde am Samstag der Rasen mit 1’000 m2 Plastikfolie abgedeckt, damit der angesagte starke Dauerregen nicht in das Erdreich eindringen konnte. Am Sonntag wurde kurz vor Spielbeginn die Plastikfolie aufgerollt und hunderte Liter Wasser vom Platz verwiesen. Auch die kurzfristige Verschiebung des Spielbeginns um eine Stunde hat sich positiv auf den Zustand des Rasens ausgewirkt. Somit konnten um Punkt 11.00 Uhr die ersten Spiele angepfiffen werden. Junge und ältere Spieler haben während 6 Spielen à 8 Minuten ihr Können im Völksport unter Beweis gestellt, sich spannende Duelle auf höchstem Niveau geliefert und damit die zahlreichen Zuschauer bestens unterhalten. Aus den Gruppen geht jeweils deutlich hervor, wer schon seit der Kindheit beim Turnier mitgemacht hat und jetzt in der höchsten Kategorie jeweils die Ränge unter sich ausmachen. Natürlich lockerte auch dieses Jahr das Völk-Kegeln als Zusatzdisziplin die Spiele auf, damit auch die weniger geübten Gruppen eine Chance erhalten um zu Punkten zu gelangen. Alle Anwesenden konnten sich auch im Einzelkegeln üben. Während jeweils die sechs besten Kegler in den Kategorien Kinder und Erwachsene einen Preis erhalten, nehmen die Andren automatisch an der Verlosung des Tagespreises teil, welche im Anschluss an die Rangverkündigung durchgeführt wurde. Kurz nach 16.00 Uhr fieberten schon alle Teilnehmer der Rangverkündigung entgegen. Dank unseren zahlreichen Sponsoren war es auch dieses Jahr möglich, allen Spieler einen Preis sowie ein Völki-Glas mit nach Hause zu geben. Somit hoffen wir, dass sich sowohl Spieler wie auch Zuschauer und Helfer gerne an diesen Anlass zurückerinnern. Die Fotos geben einen Eindruck unseres Anlasses, an welchem Sie hoffentlich in einem Jahr auch wieder mit dabei sind. Wir freuen uns schon jetzt darauf.
OK Völkturnier Walde

07.09.2017 – das Völkturnier findet in Walde statt.
Bereits früher als geplant hat sich das OK heute Abend getroffen, um die prognostizierte Wetterlage zu diskutieren. Daraus hat sich ergeben, dass trotz der angesagten nassen Witterung das Völkturnier in Walde stattfinden wird. Deshalb haben wir auch den Spielplan so angepasst, dass das erste Spiel erst um 11.00 Uhr stattfinden wird, in der Hoffnung, dass bis dann die grössten Regenfälle vorbei sein werden. Die Kegelbahn und die Festwirtschaft ist jedoch bereits ab 10.00 Uhr in Betrieb. Bitte der Witterung angepasste Kleider mitnehmen, in Walde ist es ca. 2-3 Grad kälter als in St. Gallenkappel! Dennoch hoffen wir auf viele motivierte Spieler und zahlreiche Fans. Wir freuen uns darauf.
OK Völkturnier Walde

02.09.2017
Die Anmeldefrist für das Völkturnier Walde ist abgelaufen. Spielplan und Spielregeln sind erstellt worden.
Innerhalb der Frist konnten wir folgende Anmeldungen entgegennehmen:

Kat. Schüler 1.-4. Klasse (5 Gruppen)

  • Die Fussballer
  • Gummibärli
  • Feuergirls
  • Die lustigen Früchte
  • s’Seilbahnteam

Kat. Schüler ab 5. Klasse (9 Gruppen)

  • Schwabbel Babbel
  • Mir machet nüt, mir wen dur spiele
  • black Panthers
  • Black Eyed Peas
  • Die 7 Bösen
  • Töfflibuebe
  • Pink devils
  • Griffinclaw
  • stolzi schwiizer

Kat. Erwachsene (11 Gruppen)

  • SchneeSportSchuleAtzmännig (kurz SSSA)
  • s’Wiiber Turn Völkli
  • Musig Chappele
  • WG BALLERMANN
  • FC Walde
  • Schützenverein
  • Artho-Holzwürm
  • Subibubi
  • Havana Club
  • Caipi’s
  • Crew love is true love

Wir freuen uns auf faire Spiele.

05.06.2017
Bereits laufen die Vorbereitungen für das 23. Völktunrier vom 10.09.2017 auf Hochtouren. Jetzt können sich Gruppen mit dem elektronischen Anmeldeformular für unser Turnier anmelden. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, welche in und um Walde, Rüeterswil und St. Gallenkappel wohnen oder einen Bezug zu diesen Orten haben oder sich bei uns wohl fühlen. So sind wir überzeugt, dass wir wieder ein friedliches und gemütliches Turnier haben werden. Wir freuen uns auf viele Anmeldungen.
OK Völkturnier Walde

Anmeldefrist bis 27.08.2017 -> nicht verpassen!

12.09.2016
Auch das 22. Völkturnier konnte einmal mehr bei idealen Wetterbedingungen in Walde durchgeführt werden. Diesmal fanden 28 Gruppen den Weg nach Walde um sich im Völkspiel zu messen. Gespielt wurde auf drei Feldern. Auf dem Feld 3 spielte die Kategorie Schüler 1.-4. Klasse und war etwas kleiner. Auf dem Feld 1 und 2 fanden die Begegnungen der Kategorie Schüler ab 5. Klasse und Erwachsene statt. Es spielten alle Gruppen sechs Spiele, genau nach dem Spielplan und derer Einteilungen. Wie unsere Fotos zeigen, war auch dieses Jahr unsere Freiluftkegelbahn von Anfang an voll in Betrieb und stand den Gruppen sowie einzelnen Keglern für den Wettkampf zur Verfügung. Damit auch die Rangliste des Kegeln Einzel erstellt werden konnte, musste der Wettkampf um 16.00 Uhr abgeschlossen werden, obwohl noch weitere Teilnehmer ihr Glück beim Kegeln versuchen wollten. Es folgte nun die Rangverkündigung, auf welche vor allem die Kleinsten gespannt warteten. Die Rangliste informiert Sie über die Rangierungen aller Kategorien sowie die Resultate des Kegelns Einzel. Dank unseren zahlreichen Sponsoren konnte auch dieses Jahr wieder allen Teilnehmer nebst den Gruppenpreisen auch ein Völki-Glas als Einheitspreis mit nach Hause gegeben werden, welches an die schönen Stunden in Walde erinnern soll, aber auch an das nächste Völk in einem Jahr, sofern unsere Helfer auch wieder dabei sind. Wir freuen uns schon jetzt darauf.
OK Völkturnier Walde

09.09.2016
Das Völkturnier wird auf dem Schulhausplatz in Walde durchgeführt. Wir bitten alle Teilnehmer und Besucher der Witterung angepasste Kleider zu tragen. Wir freuen uns auf faire und interessante Spiele sowie auf viele begeisterte Besucher.

03.09.2016
Die Anmeldefrist für das Völkturnier Walde ist abgelaufen. Spielplan und Spielregeln sind erstellt worden.
Innerhalb der Frist konnten wir folgende Anmeldungen entgegen nehmen:

Kat. Schüler 1.-4. Klasse (7 Gruppen)

  • Smarties
  • Scheiss Egal
  • Völk m&m’s
  • Kanton St. Gallen
  • Füriknaller
  • Color Ninjas
  • Die Klapperschlangen

Kat. Schüler ab 5. Klasse (9 Gruppen)

  • No Name
  • Punkt
  • 7 chlini Fischli
  • M&M’s
  • Minions
  • Sharks
  • What the Fish
  • Wiget’s Armee
  • Nike

Kat. Erwachsene (12 Gruppen)

  • Landhühner
  • Havannaclub
  • s’Wiiber Turnvölkli
  • WG Ballermann
  • FC Walde
  • Schützenverein
  • Artho-Holzwürm
  • Feuerwehrverein Eschenbach
  • SchneeSportSchuleAtzmännig
  • Schlimmer got immer
  • Trainierbar
  • LeaUndSamSindToll

Wir freuen uns auf faire Spiele.

13.06.2016
Bereits hat sich das OK wieder zu seinen Vorbereitungssitzungen getroffen und die Arbeiten aufgeteilt, damit es am 11. September wieder zu einem spannenden Anlass in Walde kommt. Auch das Anmeldeformular 2016 wurde aufgeschaltet und kann ab sofort benutzt werden. Teilnahmeberechtigt sind Schüler und Erwachsene aus den Dörfer Walde, Rüeterswil und St. Gallenkappel oder Personen, welche einen Bezug zu diesen Dörfer haben und den Kontakt pflegen wollen. Wir freuen uns auf viele Anmeldungen. Anmeldeschluss ist am 28.08.2016. Bis bald.
OK Völkturnier Walde

13.02.2016
Anlässlich unseres Helferanlasses wurde beschlossen, am 11. September 2016 das 22. Völkturnier in Walde auszutragen. Dies ist nur dank der freiwilligen Helferschar, unseren treuen Sponsoren sowie den zahlreichen Teilnehmer möglich. Wir hoffen, erneut viele Teilnehmer und Besucher aus St. Gallenkappel, Rüeterswil und Walde am Völkturnier begrüssen zu dürfen.
OK Völkturnier Walde

14.09.2015
Bereits gehört das 21. Völkturnier wieder der Vergangenheit an. Zurückblickend können sowohl Teilnehmer, Zuschauer, Helfer und Organisatoren von einem Anlass der Superlative sprechen. Da war einmal die Anzahl Teilnehmer, welche mit 36 Gruppen eine Rekordbeteiligung darstellte. Hinzu kommen die vielen spannenden Begegnungen auf den drei Spielfeldern mit Spielen auf höchstem Völk-Niveau. Spannend war auch das Gruppenkegeln, welches ebenfalls zu Völki-Punkten führte und den ganzen Spielverlauf bis am Schluss offen hielt. Somit kamen auch die vielen Zuschauer auf ihre Rechnung, indem sie ihren Kinder, Partner, Mütter oder Väter entlang der Spielfelder anspornend zur Seite standen und mitfieberten. Die über dreissig fleissigen Helfer gaben ihr Bestes, um als Schiedsrichter faire Resultate herbei zu führen, in der Festwirtschaft die Gäste zu verwöhnen, als Speaker die Spiele interessant zu machen oder als Kegelbahnmeister den Kegelbetrieb aufrecht zu halten. Auch das fünfköpfige OK war bestrebt, den Tagesablauf nach Plan durchzuführen und den Anlass in geordneten Bahnen zu halten. Ein grosser Dank gehört nebst unseren treuen Sponsoren natürlich auch Petrus, welcher sich als echter Völki-Fan outete, denn obwohl zeitweise dicke Wolken vorbeizogen, welche sogar einmal zu schwachem Regen führte, konnten wir einmal mehr von einem riesigen Wetterglück profitieren und wurden an der Rangverkündigung sogar von wärmenden Sonnenstrahlen verwöhnt. So fand das 21. Völkturnier ein wunderschönes Ende, welches hoffentlich noch allen Anwesenden lange in guter Erinnerung bleibt. Das OK wird sich schon bald zur Auswertungssitzung treffen und sich mit den Helfern absprechen um über die Ausführung des 22. Völkturnier in einem Jahr zu entscheiden. Wir halten Sie natürlich auf unserer Homepage auf dem Laufenden.

12.09.2015
Das Völkturnier wird auf dem Schulhausplatz in Walde durchgeführt. Wir bitten alle Teilnehmer und Besucher der Witterung angepasste Kleider zu tragen. Wir freuen uns auf faire und interessante Spiele sowie auf viele begeisterte Besucher.

06.09.2015
Die Anmeldefrist für das Völkturnier Walde ist abgelaufen. Innerhalb der Frist konnten wir folgende Anmeldungen entgegen nehmen:

Kat. Schüler 1.-4. Klasse (6 Gruppen)

  • Smarties
  • Blue fire
  • Atzmännig
  • Völkpiraten
  • Nike SGK
  • color star

Kat. Schüler ab 5. Klasse (16 Gruppen)

  • WHW
  • Bananaking’s
  • So oder so
  • Chipmunks & Chipettes
  • Seven Stars
  • Goldigä
  • Black Hearts
  • Realkracher
  • D’Lümmel
  • Nike OSZ
  • Jugendfüürwehr
  • ChindsChöpf
  • Sheesh
  • S.W.A.G.B.I.T.C.H.E.S
  • Bomnanas-Bär
  • Ladykracher

Kat. Erwachsene (14 Gruppen)

  • Landhühner, Lehmann Petra
  • Musig Chappele, Andreas Schmucki
  • Havannaclub, Luis Rodriguez
  • Töri Kaltbrunn, Sonja Schnyder
  • Jololo, Heidi Bösch
  • Ranzachgiger, Miriam Hüppi
  • s’Wiiber Turnvölkli, Fränzi Arnold
  • Vollgas Buebe, Oliver Nietlispach
  • WG Ballermann, Gabriela Hüppi
  • FC Walde, Silvan Wildhaber
  • Schützenverein, Rüegg Heiri
  • Artho-Holzwürm, Cedric Rüegg
  • Feuerwehrverein Eschenbach, Rolf Raschle
  • Bäuerinnen Walde, Silvia Rüegg

Wir freuen uns auf faire Spiele.

16.06.2015
Nun laufen die Vorbereitungsarbeiten für unser 21. Völkturnier vom 13. September 2015 wieder auf Hochtouren. Infos sind aus der Seite „21. Völkturnier“ auf unserer Homepage entnommen werden. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, welche in und um Walde, Rüeterswil und St. Gallenkappel wohnen oder einen Bezug zu diesen Orten haben oder sich bei uns wohl fühlen. So sind wir überzeugt, dass wir wieder ein friedliches und gemütliches Turnier durchführen können. Wir freuen uns darauf.

Anmeldefrist bis 31.08.2015 -> nicht verpassen!
Bitte verwenden Sie dazu das Anmeldeformular auf unserer Homepage. Besten Dank.

14.09.2014
Nachdem sich alle 31 Gruppenchefs bei der Jury gemeldet haben, konnte das Jubiläums-Völkturnier pünktlich um 10.00 Uhr starten und zwar erstmals mit einem warm up, vorgeführt durch Astrid Rüesch, Fit-Circle, St. Gallenkappel. Danach folgten die Völk-Spiele gemäss Spielplan. Zwischendurch stellten sich die Gruppen den Zusatzdisziplinen Völk-Kegeln und Völkischieben. Gespannt waren sowohl Zuschauer wie auch Spieler auf die dritte Zusatzdisziplin, Stiefelwerfen auf spezielle Art, welche herausfordernd sowohl für Spieler, Zuschauer und Spielleiter war, da die Wurfrichtung nicht immer wunschgemäss verlief und niemand gerne von einem Feuerwehrstiefel mit Stahlkappe getroffen werden will. Glücklicherweise konnten alle Staffeln des Stiefelwerfens wie auch die weiteren Spiele ohne nennenswerte Unfälle ausgetragen werden, was aber nichts an Spannung und bester Unterhaltung für die Zuschauer einbüsste. Das angenehme Herbstwetter verleitete aber auch zu einem gemütlichen Höck im Festzelt, wo sich jeder selber mit Getränken, Essen und feinem Gebäck verwöhnen konnte. Nach der Auswertung der Völkspiele und den drei Zusatzdisziplinen folgte im Anschluss die Rangverkündigung mit Preisverteilung und Abgabe einer neu kreierten Tasse an alle Spieler als Erinnerung an das 20. Völkturnier von Walde. Nun folgte noch die grosse Verlosung des Tagespreises und jede anwesende Person wurde nochmals auf die Folter gespannt als die Glücksfee das Los zog und dies durch Christof Hüppi kund gemacht wurde. Diesmal war Rita Küng die glückliche Gewinnerin des schwer gefüllten Früchtekorbs, womit sie bestimmt der ganzen Familie eine Freude bereitete. Rückblickend kann gesagt werden, dass auch das 20. Völkturnier erfolgreich durchgeführt werden konnte, nicht zuletzt dank des schönen Herbstwetters, aber auch dank den tollen Spielern, den vielen Sponsoren, Zuschauern und den fleissigen Helfern.

Comments are closed.